E-Mail und Cloud
Meine E-Mail & Cloud
FAQ
FAQ
Kontakt
Kontakt
MeinVodafone
MeinVodafone
E-Mail und Cloud
Für Neukunden

Häufige Fragen

Bitte gib mindestens zwei aufeinander folgende Zeichen ein.

Hier findest Du die meistgestellten Fragen zu unseren Produkten und unsere Antworten darauf.

Suchen

Ich möchte meine Festnetznummer zu Vodafone mitnehmen. Was muss ich tun?

Du kennst die Kündigungsfrist bei Deinem aktuellen Anbieter?
 
Dann lies auf unserer Infoseite zur Mitnahme Deiner Festnetznummer, was Du tun musst. Gib unter "Rufnummernmitnahme einfach erklärt" Deinen letztmöglichen Kündigungstermin ein und klick auf Weiter.
Auf dieser Seite siehst Du später auch den aktuellen Status Deiner Rufnummern-Mitnahme. 
 
So nimmst Du Deine Festnetznummer mit:
 
Schritt 1: Dein Anbieterwechsel-Auftrag

Bitte gib schon bei Deiner Online-Bestellung an, dass Du Deine Festnetznummer(n) zu uns mitnehmen willst.
Du bekommst dann von uns das Anbieterwechsel-Formular. Entweder per Post oder per E-Mail, falls Du bei der Bestellung Deine E-Mail-Adresse angegeben hast. Füll es bitte vollständig aus und sende es uns zu. Hilfe beim Ausfüllen gibt´s im Video unten oder in diesem Dokument.
 
Mit dem Formular beauftragst Du uns auch, Deinen bestehenden Telefonanschluss zu kündigen. Schick uns das Formular daher auf jeden Fall rechtzeitig zu. Sonst können wir Deine Kündigung nicht rechtzeitig weiterleiten. Dann kann es passieren, dass sich der Vertrag bei Deinem bisherigen Anbieter verlängert. Wann es Sinn macht, Deinen Vertrag selbst zu kündigen, liest Du im nächsten Abschnitt.

Hinweis: Hast Du die Rufnummernmitnahme schon im Fachhandel oder im Vodafone Shop mit beauftragt,  bekommst Du das Formular nicht nochmals und dieser Schritt entfällt.
  
Wann sollte ich meinen Vertrag selbst kündigen?

  • Dein letztmöglicher Kündigungstermin liegt weniger als 5 Arbeitstage in der Zukunft.
  • Du möchtest Deine Kabel-Produkte durch einen Techniker installieren lassen und Dein letztmöglicher Kündigungstermin liegt weniger als 15 Arbeitstage in der Zukunft.

Wichtig: Manchmal ist ein kostenloser Techniker-Einsatz notwendig. Die Vorlaufzeit für den Einsatz beträgt etwa 3 Wochen. Kündige bitte Deinen bestehenden Vertrag in diesem Fall selbst.
 
Wann leitet Vodafone meine Kündigung weiter?
 

  • Du möchtest Deine Kabel-Produkte selbst installieren und der letztmögliche Kündigungstermin liegt mindestens 5 Arbeitstage in der Zukunft.
  • Du möchtest Deine Kabel-Produkte durch einen Techniker installieren lassen und der letztmögliche Kündigungstermin bei Deinem bisherigen Anbieter liegt mindestens 15 Arbeitstage in der Zukunft.  

 
Schritt 2: Zusatzdienste kündigen

Kündige bitte zusätzliche Dienste separat, z. B. einen Pre-Select-Vertrag oder einen vom Telefonanschluss unabhängigen DSL-Anschluss.

Gut zu wissen: Bis zum Vertragsende bist Du wie gewohnt unter Deiner alten Telefonnummer erreichbar. Und zwar über Deinen bisherigen Anbieter.
 
Du möchtest Deinen neuen Anschluss von Vodafone schon früher nutzen?
In der Zusammenfassung Deiner Auftragsdaten findest Du Deine neuen Rufnummern. Darüber kannst Du sofort nach der Installation telefonieren.

Oder geht es um Deine Mobilfunk-Nummer? Dann lies bitte unsere Häufige Frage Wie bringe ich meine Mobilfunk-Nummer zu Vodafone mit?

Rufnummer mitnehmen bei Selbstinstallation
Rufnummer mitnehmen bei Technikerinstallation
Anbieterwechsel-Formular ausfüllen

Weitere Services für Kabelkunden:

Videos

Du suchst Hilfe zum Ansehen? Dann bist Du bei unseren Videos richtig. Wir zeigen Dir, wie Du Geräte installierst oder Funktionen nutzt.

Geräteinformationen

In den Geräteinformationen findest Du zahlreiche Hilfen zu Deinem Produkt, von Bedienungs-
anleitungen bis zu Tipps und Tricks.

Downloads

Hier findest Du unsere Download-Dokumente auf einen Blick.

Du brauchst Hilfe zu Deinem Mobilfunk-
oder DSL-Produkt?

Dann besuch unseren Vodafone Hilfe-Bereich.

Zum Vodafone Hilfe-Bereich