E-Mail und Cloud
Meine E-Mail & Cloud
FAQ
FAQ
Kontakt
Kontakt
MeinVodafone
MeinVodafone
E-Mail und Cloud
Für Neukunden

WLAN Tipp 2

Ändern Sie den Netzwerknamen (SSID)

Wenn WLAN-Netzwerke in der Nachbarschaft denselben Netzwerknamen nutzen, kann es zu Störungen beim Verbindungsaufbau kommen. Ein WLAN-Analyse-Tool (Tipp 7) zeigt Ihnen benachbarte Netzwerke.

  • Ändern Sie die SSID Ihres WLAN-Funknetzwerkes.
  • Wählen Sie eine unverwechselbare SSID und richten Sie Ihre WLAN-Verbindung damit neu ein.
  • Stellen Sie ein, dass der Netzwerkname (SSID) angezeigt wird. Wenn die Anzeige unterdrückt wird, kann das zu Problemen beim Verbindungsaufbau führen. Die Einstellung ist genauso sicher, wenn Sie den Verschlüsselungsstandard (WPA/WPA2) und ein sicheres WLAN-Passwort nutzen.
Wie das bei Ihrem Gerät {{device.title}} funktioniert, erfahren Sie hier.
(Ihr Router ist nicht dabei? Wie Sie ihre Hardware optimieren und zukunftssicher machen können, erfahren Sie hier.)

Wichtig!
Nachdem Sie die SSID an Ihrem Router geändert haben, müssen Sie die WLAN-Verbindung an den WLAN-Geräten neu einrichten!